Hammer oder Spritze?

Der alltägliche Wahnsinn

Der Weg zur Arbeit…

…ist bei Honorarärzten ja öfter etwas weiter.

(Nebenbei bemerkt, weils heute gefragt wurde. Nein, „Honorararzt“ ist nicht so was ähnliches wie ein „Honorarkonsul“)

Und weil der Weg weiter ist, braucht man ein etwas besseres Fortbewegungsmittel… Naja. „Brauchen“ ist relativ.

Langer Rede, kurzer Sinn: Da isser!

Da macht der Weg zur Arbeit doch plötzlich viel mehr Spaß…

16. September 2010 Posted by | Honorararzt | , , | 6 Kommentare